cocoa butter

Die Kakaobutter wird aus den Samen des Kakaobaums gepresst. Die Pflanze wächst in Afrika, Indonesien, Süd- und Mittelamerika. Aus demselben Baum wird Kakaopulver gewonnen. Die Kakaobutter duftet nach einer Bitterschokolade. Ihre Konsistenz erinnert an eine harte Masse, die nach dem Erwärmen plastischer wird. Eine raffinierte Kakaobutter verliert ihr Aroma und ihre wertvollen Wirkstoffe. Sie sollte in einer dicht verschlossenen Verpackung, bei der Zimmertemperatur und fern von Lichtquellen und der Feuchtigkeit aufbewahrt werden.

Die Kakaobutter kommt häufig in Form kleiner, hellgelber und abgeflachter Kugeln vor. Sie schmelzen erst nach dem Kontakt mit der Haut oder im Wasserbad. Das Produkt kann auch mit einem kosmetischen Öl verbunden werden. Dank einer solchen Mischung entsteht eine weißliche Schmiere. Die geschmolzene Kakaobutter lässt sich sehr gut auf der Haut verschmieren und hinterlässt keine klebrige Schicht. Sie zieht schnell in die Gesichtshaut und den Körper ein. Sie ist ebenfalls imstande, Lippenreizungen zu lindern. Die wichtigste Eigenschaft der Kakaobutter ist aber der Schutz der Haare.

Frauen, die Haare mit niedriger Porosität besitzen, sollten die Kakaobutter ausprobieren. Eine Kurbehandlung mit diesem Produkt wird insbesondere Personen mit schweren und dicken Haaren empfohlen. Es ist aber bemerkenswert, dass es einige Probleme beim Abwaschen der Kakaobutter entstehen können, wenn es eine zu große Menge des Öls aufgetragen wurde. Damit das Kosmetikprodukt vollständig von den Haaren oder der Kopfhaut entfernt wurde, sollten Sie eine Pflegespülung oder ein sanftes Haarshampoo zusammen mit warmem (nicht heißem) Wasser anwenden. Die Kakaobutter kann ebenfalls als Zusatz für Cremes oder Pflegespülungen verwendet werden.

Die Kakaobutter macht die Haare weicher und glatter, spendet ihnen Feuchtigkeit und liefert der Kopfhaut die notwendigen Nährstoffe. Die Kakaobutter sollte auf trockene Haare kurz vor dem Waschen aufgetragen werden. Die auf Haarspitzen aufgetragene Kakaobutter besitzt eine regenerierende und einfettende Wirkung. Im Sommer schützt sie die Haare vor UV-Strahlen und vor salzigem Meereswasser. Es ist auch interessant, dass die Kakaobutter die Locken betont und fixiert.

 

 

Tags: , , , ,