Sea-buckthorn oil

Das Sanddornöl wird aus den Sanddornkernen oder dem Fruchtfleisch der Pflanze gewonnen. Es besitzt einen flüssigen Zustand, orange-roten Farbton und fruchtigen Duft. Das Sanddornöl sollte in einer dicht verschlossenen originellen Verpackung aufbewahrt werden. Am besten eignet es sich dafür ein Fläschchen aus dunklem Glas. Das Produkt verliert seine wunderbaren Eigenschaften, wenn es falsche aufbewahrt wird. Aus diesem Grund sollte es sich im Kühlschrank oder einem solchen Raum befindet, in dem die Raumtemperatur 25 Grad Celsius nicht überschreitet.

Das Sanddornöl pflegt die Gesichtshaut, die Körperhaut und das Haar. Es spendet Feuchtigkeit der Gesichtshaut und liefert notwendige Nährstoffe. Das Produkt hat eine besonders wohltuende Wirkung auf das Haar. Es kann sowohl gespeist als auch auf die Zotteln aufgetragen werden. Eine tägliche Einnahme des Produkts oder eine regelmäßige Auftragung auf Haare bringt sehr gute Effekte. Das Sanddornöl garantiert den trockenen Haaren Feuchtigkeit, Glanz und Glättung. Eine fettige Kopfhaut wird zudem gereinigt, erfrischt und tonisiert.

Trockene Haare können ebenfalls mit einer selbstgemachten Pflegespülung gepflegt werden. Zur Vorbereitung sind nur einige Tropfen Sanddornöl, Rizinusöl und Kamillenaufguss notwendig. Alle Zutaten sollten vermischt und vor dem Waschen für 30 Minuten auf Haar aufgetragen werden. Nach Ablauf dieser Zeit sollte das Präparat gründlich abgewaschen werden. Personen, die fettige Haare besitzen, können eine kleine Menge des Sanddornöls für eine halbe Stunde vor dem Waschen in die Kopfhaut einmassieren. Danach sollten die Haare mit Wasser und dem Brennnesselaufguss gespült werden. Das Sanddornöl eignet sich eigentlich für jeden Haartyp. Aus diesem Grund kann es mit verschiedenen kosmetischen Pflegeölen (z.B. Rapsöl, Rizinusöl) verbunden werden. Eine ölige Mischung sollte etwa zwei Stunden lang auf den Haaren liegen und danach gründlich ausgespült werden.

Das Sanddornöl besitzt Eigenschaften, die dem Haarausfall und der Entstehung vom Kopfschuppen vorbeugen. Es besitzt einen natürlichen Sonnenschutzfilter und viele für die Haare wertvolle Inhaltsstoffe. Es ist nicht zu vergessen, dass das Sanddornöl Haut und Kleidung beschmutzt. Aus diesem Grund sollte es vor jeder Auftragung mit Wasser, einem reinigenden Kosmetikprodukt oder einem anderen Pflanzenöl verdünnt werden.

 

Tags: , , , ,